Ostseehaus

~Natur und Stille~

Das Ostseehaus liegt im Landschaftsschutzgebiet direkt an der Flensburger Förde mit Blick auf die Ostsee und auf Dänemark.Überquert man das Feld hinter dem Haus, ist man in 3 Minuten direkt am Naturstrand, der zu langen Spaziergängen, zum stillen Verweilen und im Sommer auch zum Baden einlädt. In großer Vielfalt finden sich hier auch sehr unterschiedliche Strandsteine.

Es ist ein Ort zum Durchatmen, Kraftschöpfen und um innerlich bei sich anzukommen und sich neu zu orientieren.

Umgebung des Ostseehauses

Im Ostseehaus gibt es einen Meditationsraum, zwei Zimmer zum Übernachten, eine Küche zum Selbstverpflegen, Bad und eine eigene Terrasse. Das Haus ist bewusst internet-, WLAN- und fernsehfrei.

Es ist kein Ferienhaus im üblichen Sinn, wo man das Reich ganz für sich hat. An manchen Tagen treffen sich hier auch kleinere Meditationsgruppen. Unsere Gäste können an unseren  Meditationen und an anderen Angeboten wie Friedensgebet und Tagen der Stille teilnehmen, wenn sie das möchten. Sie sind darin ganz frei, sollten jedoch darauf eingestellt sein, dass Küche und Bad zeitweise auch von anderen mitgenutzt werden.

Meditationsraum
Übernachtungsmöglichkeit

Weitere Bilder vom Ostssehaus in der Galerie.

Ansprechpartner für das Ostseehaus sind Hannelore Ingwersen und Maria Trendelkamp, die beide im Nachbarhaus auf demselben Gelände leben.

Hannelore bietet auf Wunsch eine persönliche Einzelbegleitung an. Maria lädt mit einer kleinen Ausstellung ein, sich intensiver mit den Steinen vom Strand zu beschäftigen. 

Anfahrt

Das Ostseehaus ist mit dem Auto über die  A 7 Hamburg – Flensburg (Abfahrt Tarp) erreichbar.

Anfahrt Ostseehaus
Anfahrt Ostseehaus

Die nächstgelegenen Bahnstationen sind Sörup (12 km) und Flensburg (25 km).

Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind  5 bis 8 km weit entfernt.

Kontakt

Ostseehaus Neukirchen
Neukirchen 93
24972 Steinbergkirche

Tel: 01590 – 6828305 (Maria Trendelkamp) 
Email: maria-trendelkamp@web.de

und Tel: 01520 – 3173002 (Hannelore Ingwersen)
Email: hingwersen@gmx.de
www: www. hannelore-ingwersen.de